News

Vernissage “AufBlühen” in der Galerie Residenz Veldidenapark am 06.04.2017

Vernissage “AufBlühen” in der Galerie Residenz Veldidenapark am 06.04.2017

Impressionen von der gut besuchten Vernissage meiner Fotoausstellung AufBlühen am Donnerstag, den 06.04.2017, in der Galerie Residenz Veldidenapark in Innsbruck. Einleitende Worte sprach Herr Direktor Lemmerer von der Seniorenresidenz Veldidenapark, die Laudatio hielt die Fotografin Julia Rotter. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung von Lydia Stix auf der Harfe und Barbara Schmidinger auf der Querflöte. Herzlichen Dank an alle interessierten Besucherinnen und Besucher. Ich freue mich über die vielen begeisterten Rückmeldungen.

Die Ausstellung war bis zum 10. Juli 2017 täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Weitere Bilder und Bericht auf der Website der Senioren Residenzen

Exhibiton from 6th April to 10th July in Innsbruck

Exhibiton from 6th April to 10th July in Innsbruck

My exhibition “AufBlühen” in the “Galerie Residenz Veldidenapark” in Innsbruck took place from 6th of April until 10th of July 2017.

Exhibition “Wunderwerke der Natur” in Augsburg, Germany

Exhibition “Wunderwerke der Natur” in Augsburg, Germany

My exhibition “Wunderwerke der Natur” (Masterpieces of Nature) at the Yoga- und Gesundheitszentrum “Yoga unterm Regenbogen” of Iris Fuchs in Augsburg was shown until 24 February2017.

Impressions of the exhibition opening on 2nd December 2016:

Überreichung preisgekröntes Foto an Botanischen Garten Innsbruck

Überreichung preisgekröntes Foto an Botanischen Garten Innsbruck

Mein im Botanischen Garten Innsbruck aufgenommenes Foto „Blue Poppy“ (blauer Mohn, Meconopsis), das mit dem 3. Platz beim Fotowettbewerb International Garden Photographer of the Year, Competition 9, in der Kategorie „The Beauty of Plants“ ausgezeichnet worden ist, hängt nun im Foyer der Glashäuser im Botanischen Garten Innsbruck.

Die Bildübergabe an die Leiterin des Botanischen Gartens, Maria Holoubek, fand am Freitag, den 16. September 2016, im Rahmen einer kleinen Feier statt.

 

International Garden Photographer of the Year, 3rd Place, Category “The Beauty of Plants”

International Garden Photographer of the Year, 3rd Place, Category “The Beauty of Plants”

Blue Poppy

Manuela’s photo “Blue Poppy” was awarded 3rd place in the Category “the Beauty of Plants” of International Garden Photographer of the Year, Competition 9.

She took the photo in the Innsbruck Botanic Garden.

 

 

Opening Exhibition at the Royal Botanic Gardens, Kew, London

The photos of the award winners and finalists as well as highly commended images of the IGPOTY Competition 9 were presented at the opening exhibition on 5 February 2016. The exhibition was shown until 13 March 2016.

International Garden Photographer of the Year is the world’s premier competition and exhibition specialising in garden, plant, flower and botanical photography.

 

Ausstellung FarbenZauber, ERGO Versicherung

Ausstellung FarbenZauber, ERGO Versicherung

Die gut besuchte Eröffnung meiner Fotoausstellung FarbenZauber fand am Freitag, den 12. Februar 2016, um 19.00 Uhr in den Büroräumen der ERGO Versicherung am Hauptbahnhof in Innsbruck statt. Die Eröffnungsrede hielt Florian Eigelsreiter von der ERGO Versicherung, die Künstlerin wurde von Irene Tischler vorgestellt. Herzlichen Dank an alle interessierten Besucherinnen und Besucher für die vielen positiven und begeisterten Rückmeldungen.

Die Ausstellung war bis zum 8. April 2016 zu sehen.

 

Island – Land der Kontraste

Island – Land der Kontraste

Landschaften geformt aus Feuer und Eis. Schwarze Lavaflächen in Kontrast zu weißen Gletschern.

Karge Landschaften wechseln sich ab mit weiten, sattgrünen Wiesen, die oft büschelweise mit Wollgras bewachsen sind. Und überall Wasser: Bäche, Flüsse, Kraterseen und tosende Wasserfälle. Blau schimmernde Eisberge mit schwarzen Streifen treiben in Gletscherseen. Lavafelder, die mit dicken, weichen Moospolstern bewachsen sind und wie Teppiche aussehen.

Am meisten fasziniert hat mich was da alles am Boden wächst. Bunt und vielfältig ist die Pflanzenwelt Islands, die der kargen Umgebung und dem rauen Klima trotzt und ihre ganze Kraft wohl in die kurze Blütezeit steckt.